Ein gefallener Engel
  Startseite
  Archiv
  Ketten
  Mein Leben
  Unverständliche Worte
  Vertrauen
  Verschwinde!!!
  Lass mich in Ruhe!!!
  Umsonst?
  Tod auf Raten
  Zeit
  Die Liebe
  Dein Spiegelbild
  Du und Ich
  Zukunft
  Ein Flüstern
  Teufelskreis
  Kleiner Engel
  Gefangen
  Engel
  Verfluchtes Leben
  Inneres Kind!
  Goldene Strahlen
  Der Kampf
  Schwarzes Loch
  Bedrängt
  Trailer gegen SMB
  Copyright
  Gästebuch
  Kontakt

   Gegen-Missbrauch

http://myblog.de/schnubbelchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du und Ich

Im Dunkeln wanderte ich umher,
meine Seele war mir viel zu schwer,
doch dann traf ich dich,
so wunderbar, lieb und herzlich
und unfassbar.

Bist du mir auch noch so fern,
ganz egal, mein kleiner Stern.
Bist du mir dann wieder nah,
freu ich mich,
dass ich dich wieder sah.

Ich zaubere ein Lächeln in dein Gesicht,
denn vor lauter Bäumen sahst du den Wald nicht.
Ich bin immer für dich da,
ich hoffe,
dass ist dir auch klar.

Dein Herz ist nicht aus Stein,
es ist aus Gold, klein und rein.
Du erhellst mir meinen Tag,
es gibt nichts wertvolleres,
als deines Herzens Schlag.

Leg dein Ohr an mein Herz,
spürst du darin
irgendwelchen Schmerz?
Hörst du es nicht leise sagen:
Mit mir wirst du nicht verzagen!

Reiche mir doch deine Hand,
gemeinsam laufen wir durchs dunkle Land.
Ich erhelle deinen Weg und halt dich fest
Und bin diejenige,
die dich nicht fallen lässt.

Frierst du Sternchen,
ich halt dich warm,
hier tief drin,
in meinem Arm.

Ich will nicht,
dass du weiter leidest
und dir dein Leben
weiter selbst ankreidest.

Zerschneide nicht das Seil
von deinem Katapult,
für die Taten anderer,
trägst du nicht die Schuld.

Zitter nicht,
du bist nicht allein,
ich werde immer bei dir sein.
Real und auch in deinem Herzen,
lindere ich somit deine Schmerzen.

Zum Ärgern hab ich immer Lust,
bis du mich dann wieder knutschen musst.
Knuddeln tu ich aber auch so gern,
denn du bist mein kleiner Stern.

Ich bin deine Zuckermaus
und schau aus meinem Haus hinaus.
Für dich mache ich auch fiep,
denn ich hab dich furchtbar lieb.
Und kurz dazu noch ein letzter Satz,
du bist der allergrößte Schatz!!!

© Alexa 16.01.2006



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung